kleiner Logo: Shoah Project




Widerstand






mehr über's Projekt

Die Weiße Rose

Zeittafel

zurück
Inhalt


Komplette Zerschlagung April 1943 bis 1945


1943 19. April: Zweiter Prozeß vor dem Volksgerichts-hof in München. Todesurteile gegen Willi Graf, Alexander Schmorell, Kurt Huber - zehn Haftstra-fen von zehn Jahren Zuchthaus bis zu sechs Monaten Gefängnis, ein Freispruch
13. Juli: Alexander Schmorell und Kurt Huber werden durch das Fallbeil hingerichtet. Dritter Prozeß in München; eine Haftstrafe, drei Frei-sprüche
8. Oktober: Hans Leipelt in München verhaftet
12. Oktober: Willi Graf stirbt durch das Fallbeil
9. November: Beginn der Zerschlagung des Hamburger Kreises der Weißen Rose


1944 13. Oktober: Hans Leipelt vom Volksgerichts- hof in Donauwörth zum Tode verurteilt


1945 29. Januar: Hinrichtung durch das Fallbeil
3. Februar: Tod Roland Freislers bei einem Luftangriff in Berlin
17. April: Heinz Kucharski vom Volksgerichtshof in Hamburg zum Tode verurteilt. Flucht kurz vor der Exekution




zurück
Inhalt


Seitenanfang

© Birgit Pauli-Haack 1997
Zuletzt geändert: 13. November 1997