aus den Tageszeitungen

tageszeitung vom 13. Dezember 1997
"Die gleichen Sekundärtugenden"
Ex-Bundeswehrdozent Rödiger zu Rechtsextremismus und Militär
Ruf der Bundeswehr soll gerettet werden
Mitglieder des Verteidigungsausschusses untersuchen Roeder-Affäre. SPD-Wehrexperte Kolbow: Minister Rühe bekommt eine "faire Chance". CDU-Staatssekretär spricht von Medienkampagne
tageszeitung vom 12. Dezember 1997
Rühe rutscht weiter in den braunen Sumpf
Neues im Fall Roeder: Kontakte mit der Bundeswehr schon 1993. Sein Verein galt zeitweise als gemeinnützig. Mehrere Behauptungen von Minister Rühe widerlegt
Keiner fordert Rühes Rücktritt - noch nicht
Die Opposition hat für die Demontage des Verteidigungsministers mehrere gute Möglichkeiten

Untersuchungsausschuß
für Wühlarbeit und Effekthascherei
"Eine Brücke für Rechtsextreme"
Wolfgang Gessenharter (Bundeswehr-Uni) fordert Studie über geistigen Zustand der Armee