aus den Tageszeitungen
Süddeutsche Zeitung vom 11. Dezember 1997
Verteidigungsminister räumt Mißstände bei der Bundeswehr ein
Rühe rückt erstmals von Einzeltäter-Theorie ab
Volker Rühe, ein angeschlagener Reservist
Meinungsseite
Süddeutsche Zeitung vom 09. Dezember 1997
Akademie für innere Irreführung
Leitartikel von Heribert Prantl
Vom Lieblings- zum Sorgenkind
Die Führungsakademie
Marinekameradschaft hat nichts dazugelernt
Fregatten fahren im braunen Sumpf
Durchhalteparole vom Einzelfall
Rühe wertet die Einladung des Neonazis Roeder nicht als Zeichen von Sympathie
Kreuzzug zur Re-Germanisierung Ostpreußens
Zusammen mit anderen Rechtsextremisten betreibt Roeder die Ansiedlung von Rußland-Deutschen im heutigen Kaliningrad
Süddeutsche Zeitung vom 08. Dezember 1997
Rühes Angst vor der ganzen Wahrheit
Trotz vieler rechtsextremistischer Vorfälle in der Armee blockiert der Minister die nötige Debatte
Die Streitkräfte erneut im Zwielicht:
Empörung über Neonazi- Rede bei Bundeswehr