kleiner Logo: Shoah Project






Doppelmord
KZ Dachau





über's Projekt

KZ Dachau
das erste Konzentrationslager

Dokumentation

zurück
Inhalt
vorwärts



Zugänge im Konzentrationslager Dachau

19334.821 "Von euch werden die meisten wissen, was es heißt, wenn 100 Leichen beisammen liegen, wenn 500 daliegen oder wenn 1000 daliegen. Dies durchgehalten zu haben, und dabei - abgesehen von Ausnahmen menschlicher Schwächen - anständig geblieben zu sein, das hat uns hart gemacht. Dies ist ein niemals geschriebenes und niemals zu schreibendes Ruhmesblatt unserer Geschichte."
Heinrich Himmler, 4. Oktober 1943
Die Toten von Dachau
19341.990 Es wurden für die Zeit von 1933 bis 1945
31.591
beurkundete Todesfälle festgestellt.
Nicht beurkundete und nicht bekannt ist u.a. die Anzahl folgender Todesfälle:

"Sonderbehandlung"
Personen, die während des Krieges von der Gestapo zur Execution in das KL Dachau eingewiesen wurden.

"Kommisar-Erlaß"
Sowjetische Kriegsgefangene, die aufgrund des "Kommissar-Erlaßes" im KL Dachau executiert wurden.

"Todesfälle der Evakuierung"
Personen, die auf Evakuierungstransporten bzw. Todesmärschen aus dem KL Dachau mit Außenlagern, März-April 1945 umgekommen sind.

19352.111
19362.323
19372.015
193818.681
19393.932
194022.675
19416.135
194212.572
194319.358
194478.635
194530.958
Insgesamt: 206.206 Häftlinge
registrierte Einlieferungen und Tote nach den Ermittlungen des Internationalen Suchdienstes, Arolsen.

Seitenanfang



zurück
Inhalt
vorwärts


© Birgit Pauli-Haack 1997
Zuletzt geändert: 13. November 1997